Facebook
YouTube
YouTube

Events / Veranstaltungen

Hinweis: Nur öffentlich zugängliche Veranstaltungen!

 

KlangTräume

Von
01.09.2018
Ende
02.09.2018


 

 

ein Event zum Thema Musik & Frieden

 

Seit 2005 veranstaltet Gerhard Fankhauser jeden Sommer die ‘Friedenskonzerte’ in den Salzburger Bergen. Der gebürtige Pinzgauer und seine Frau Einat Gilboa aus Israel teilen in diesen Konzerten eine musikalische Botschaft des Herzens, spirituelle Musik aus verschiedenen Traditionen und ein Bewußtsein des Friedens und der interkulturellen Verbundenheit. Im Rahmen der heurigen Friedenskonzerte finden erstmals die ‘KlangTräume’ statt, ein Kulturevent zum Thema Musik und Frieden mit Konzert, Vortrag, Workshop und Filmvorführung.

 


 

Sa. 1. Sept. 20h Friedenskonzert

Weltmusik, magische Klangwelten - & grooves, Obertongesang,  spirituelle Lieder aus verschiedenen Traditionen

Gerhard Fankhauser: Gitarre, Lauta, Gesang
Einat Gilboa: Gesang: Keyboard, Percussion
Christian Amin Varkoniy: Handpan, Percussion, Gesang

Eintritt: freiwillige Spenden

 



So. 2. Sept. 13-18h Symposium

Vortrag, Workshop und Film zum Thema Musik & Frieden

Das Symposium bietet die Gelegenheit tiefer in die Thematik einzutauchen, wertvolles Wissen und Information zu erhalten sowie Inspiration und Einklang im gemeinsamen Erleben heilsamer Musik und Klänge.

13h Vortrag zum Thema Musik & Frieden
Gerhard Fankhauser, Musiker und Buchautor, teilt in diesem Vortrag sein umfassendes Wissen und seine langjährige Erfahrung mit Musik als Brücke zwischen verschiedenen Menschen, Welten und Kulturen.

14h Einklang - Workshop und Klang – Reise
Ein gemeinsames Erleben der heilsamen und verbindenden Kraft von Musik und Klang im gemeinsamen Atmen, Tönen, Horchen und Singen.

16h Film-vorführung:  We are Sound ‘die Bedeutung heilsamer Klänge’
von Ludwig Valenta, nominiert fuer das Cosmic Cine Festival 2018

Wir leben in einer Welt in der der Mensch mit dem vorherrschenden Wertesystem „höher, schneller, weiter“ alleine offenbar keinen Sinn mehr erkennen kann. Die Menschen in den Industriestaaten leiden trotz überwiegenden materiellen Wohlstands an Krankheiten wie Depressionen, Burnout, Drogenabhängigkeiten und dergleichen mehr. Die Verbindung zu sich selbst ist abhanden gekommen - die eigene „Melodie wurde verloren und vergessen. Mit Hilfe der Heilung durch Klänge ist der einzelne Mensch wieder in der Lage sich mit der vergessenen Melodie zu verbinden und wieder in Harmonie zu schwingen. Das Konglomerat der Rhythmen im menschlichen System kann sich ohne Blockaden entfalten.

Gerhard Fankhauser ist der Initiator und Organisator dieser Veranstaltungsreihe. Der gebürtige Brucker ist Musiker, Liedermacher und Buchautor und lebt teils in Israel, teils in Österreich. Er gibt Konzerte und Workshops weltweit, produzierte eine Vielzahl von CD’s und widmet sich vordergründig einem heilsam – musikalischen Weg. Seit 2005 veranstaltet er gemeinsam mit seiner Frau Einat Gilboa die Friedenskonzerte in den Salzburger Bergen-

http://www.oryom-music.com/the-peace-concerts/?lang=de

Mitwirkende:
Einat Gilboa, Musikerin, Sängerin
Christian A. Varkonyi, Musiker, Handpan-artist
Ludwig Valenta, Filmemacher, ehem. ORF Redakteur, Videoproduzent

Eintritt: freiwillige Spenden

 

 



« Zurück
nach oben

Ansprechpartnerin für die Burg Kaprun:

MISHA HOLLAUS
Management

Schloßstraße 55
A-5710 Kaprun
Mobil +43 676 5653012


misha.hollaus@sbg.at
burg-kaprun@sbg.at

 

PADDY MURPHY

am 21. Juli 2018 ab 21.00 Uhr
Mehr Infomationen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Datenschutz & Impressum. X