fbpx

Vollkontaktturnier: „4. Alpencup zue Burg Kaprun“

NEU:
Online Tickets sind auch
über unseren oeticket Shop
zu erhalten.

Das Vollkontaktturnier wurde 2022 von der Burg Kaprun in die bewährten Hände der Alpenkrieger gelegt.

Als eines der Höhepunkte des Burgfest Kaprun präsentiert das 4. Alpencup zue Kaprun 2024 am Samstag im Burghof das spannende Mannschaftsturnier „BUHURT“ und am Sonntag die Turniere Schwert/Schild und Langschwert, mit anschließender Siegerehrung und Abschlusskundgebung. Vollkontaktkampf in historischem Ambiente wird nach dem Regelwerk der CEMBA abgehalten und ist ein anerkannter Vollkontakt Sport.

Der Falken-Wanderpokal für den Buhurt wurde 2023 verdient den „Nassauer Löwen“ übergeben. Es wird spannend wer den begehrten Preis 2024 mit nach Hause nehmen kann.

Die spannenden Vollkontakt Kämpfe werden im Burghof zu erleben sein. Damit ergibt sich für das Publikum eine perfekte Zuschauerarena, die zusammen mit dem neuen Südwehrgang als Aussichtsplattform das Gefühl gibt, hautnah bei den Kämpfen dabei zu sein.

Die österreichische Nationalmannschaft, darunter auch unsere Alpenkrieger mit „Schinder“ Christoph Wallner als Captain, nahmen heuer im Mai an der Weltmeisterschaft in Mexico mit erfreulichen Resultaten teil, darunter Bronze im Schwert/Schild. Wir gratulieren sehr herzlich.

Mit dem „Verein für gerüsteten Vollkontaktkampf Kaprun. Kurz: VgVK Kaprun“ genannt, sind wir Mitglied beim österreichischen Fachverband für Medieval Combat und unterstützen somit den österreichischen Sport des Vollkontaktes. Im Vorstand sind: Misha Hollaus, Eve Bauer und Julian Fleischmann.